Am kommenden Donnerstag ist Ausflugstag. In der von 50 Kamelen gezogenen Luxuskutsche des Sultans reisen bis zu 40 Gäste nach Salem, um dort Kloster und Schloss zu erleben. Start ist um 9.45 Uhr an der Oase.

In Salem steht im ehemaligen Zisterzienserkloster und Schloss des Sultanats Baden eine Führung auf dem Programm. Danach besteht Gelegenheit, durch die Sonderaustellung „Perücke und Kostüm“ , die Irrgartenlabyrinthe, das historische Feuerwehrmuseum und weitere auf dem Gelände angesiedelte Attraktionen zu schlendern .

Um 13.45 Uhr zieht die Karawane weiter und landet in Meersburg. Gelegenheit einen Mokka zu trinken, bevor um 15.40 Uhr ein Schiff in See sticht. Nach der Anlandung in Konstanz vereinbart die Gruppe mit dem Organisator, dem Medicus des Sultans, ob sie noch in Konstanz verweilen, oder direkt den Orientexpress nach Markelfingen besteigen will.

Die Kosten für den Ausflug betragen € 17 bzw. € 12, je nach Alter und anderen Kriterien.

Dort wartet ein Abendessen vom Grill auf die Anhänger der Fleischeslust, aber auch für die Gaumen der Vegetarier ist bestens gesorgt.