HABIBI

Die Bar der kleinen und der großen Sünden


Habibi – Geliebter!

Hast Du Einen? Suchst Du Einen? Genügt Dir Einer nicht?
Bei uns kommen Sie alle zur Tränke, wenn Sie nach der harten, zehrenden Arbeit unter der Sonne von Gayrut ausgetrocknet und verschrumpelt wie eine getrocknete Dattel sind.

Mit einem großen Angebot an lokalen und überregionalen Getränken und Knabbereien – alle durch den Dattel-Großhandel der Beduinen (DGB) beschafft – kannst Du Dich den ganzen Tag bei uns erfrischen und Dir Kraft für die Nacht anfuttern.

Für den späten Hunger am Abend haben wir eine nordländische Spezialität aus der Pfalz für Dich:

Flammkuchen, den Du selbst belegst.

Egal was Du suchst, das Gespräch, die Liebe, ein Nachtquartier oder Speis‘ und Trank: der Wirt des Habibi und sein kleiner Flaschengeist lesen Dir die Wünsche von den Augen ab, und geben alles, um Dich zu befriedigen.
Lass uns Dein Geliebter sein, denn auch wir lieben unsere Kundschaft.

Ob Du Dich einfach nur in unseren Gärten am Brunnen erfrischen willst, abends die Rampensau auf der kleinen hauseigenen Bühne spielst oder uns Deine Bauchtanzkünste vorführst:

Du bist uns jederzeit ein sehr willkommener Gast.

Bei Fragen, Anregungen oder künstlerischer Bewerbung wende Dich an den Wirt oder an des Wirtes Flaschengeist:

info@steffen-baumann.de    oder    matthiaskeime@googlemail.com

Habibi, Deine Nummer Eins am Brunnen!